Der Gastro Blog für die
Mittlere Schwäbische Alb

whatsalb

Das Logo zum Blog
albsein - lebt an tausend orten

in Bad Urach genauso wie in Reutlingen. Manchmal auch in Hamburg oder in Texas. Albsein lebt an ganz verborgenen Plätzen: im Herzen, en dr Seel ond viel im Kopf. Es lebt jung und alt. In genialen Projekten. Alb Genuss - hausg`macht, eig`macht und prämiert aufm Teller. Oifach in jede Richtung verschtohla genial. 

Albsein lebt zuhause. Ehrlich, im Für- und Miteinander. Beim Schaffa ond beim Gruaba. Genial knitz und ällaweil drbei. In der unverdorbenen Landschaft, in der faszinierenden Kultur und oms Eck.  

Albsein ist stark - und manchmal a bissle knorrig, umtriebig, voller Leidenschaft, unverstellt ond mit aller Liab. Ma mag`s halt – weil`s ällaweil om oin rom isch. 

Wirscht scho seah...

Der Kult Bäpper ist wieder zu kaufen:
burgzwei-seeburg@gmx.de
Foto: Lothar Rueß
https://albschwoab-vo-wittlinga.de.tl/

______Anzeige______

www.burgzwei.de

whatsalb
Eine Offenbarung

Heimkommen – nach fast 35 Jahren. Meine raue Alb ist in der Tourismus-Hitliste angekommen und an jeder zweiten Ecke lauert eine Überraschung. Münsingen generalsaniert, mit Charme und Liebe zum Fachwerk. Reutlingen eine Kulturstadt, halbmondän und mit Verkehr bis zum Abwinken. Das Lautertal prämierte Burgenstraße. Das Breitenstein-Plateau am HW1 zum Sundowner belagert von grillenden Cowboyhüten, shisha-rauchenden Unterländern, Retro-Klampfern und schaumwein-schlürfenden Sandalen. weiterlesen